Forschungsprojekte im Deponiebereich

Das Umweltministerium Baden Württemberg fördert im Rahmen des „Kommunalen Investitionsfonds" (KIF) innovative Projekte in der Abfall- und Deponietechnik.

Die LUBW unterstützt und begleitet die Projekte, die für die Kreislauf- und Abfallwirtschaft von Interesse sind.

Die Ergebnisse dieser Forschungsprojekte sind hier der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Zurück

Machbarkeitsstudie Schlackeentsorgung, 2002

Kurzbeschreibung

Machbarkeitsstudie über die Aufbereitung von Rohschlacke aus der TREA Breisgau und regionale Verwertung als Deponiebaustoff

 

Projektzeitraum
2002
 

Forschungsgegenstand / Zielsetzung:  

Bei der Verbrennung von Restabfall in der TREA fallen inerte Rückstände in Form von so genannter Rohschlacke an.
Die Umwelttechnik Bojahr (UTB) wurde von der GAB beauftragt, im Rahmen einer Machbarkeitsstudie die Aufbereitung und die regionale Verwertung der Rohschlacke aus der TREA Breisgau als Deponiebaustoff zu untersuchen.


Die Studie zeigte, dass die Aufbereitung der Rohschlacke aus der TREA zu einem Deponiebaustoff, der regional verwertet wird, machbar ist und viele ökonomische und ökologische Vorteile beinhaltet.
 

Folgende Kernaussagen konnten ermittelt werden:

  • Die TREA-Rohschlacke ist zu einem geeigneten Baustoff aufbereitbar.
  • Mit den anfallenden Mengen kann ein Bedarf von ca. 315.000 t (2005 - 2015) gedeckt werden, das entspricht ca. 64 % des gesamten Rohschlackeanfalls (bzw. ca. 75 % des Fertigschlackeanfalls) in dieser Zeit.
  • Um den Output der aufbereiteten Schlacke mit dem Bedarf der Deponiebaumaßnahmen optimal zu koordinieren, ist ein professionelles Stoffstrommanagement erforderlich.

Vorteile eines regionalen Schlackeverwertungskonzeptes liegen daneben noch in den Faktoren Transportminimierung, Ressourcenschonung sowie regionale Wertschöpfung.

 

Antragsteller:

GAB - Gesellschaft Abfallwirtschaft Breisgau mbH -                   
Stadtstraße 2
79104 Freiburg

Homepage

Schlackeverwertung Breisgau GmbH (SVB)
Heitersheimer Str. 2
79427 Eschbach

Homepage

Ausführung:

Umwelttechnik Bojahr
Staudenstr. 6
88276 Ravensburg (Berg - Ettishofen)

Homepage

Bericht: Bericht (pdf, 2,6 MB)