Forschungsprojekte im Deponiebereich

Das Umweltministerium Baden Württemberg fördert im Rahmen des „Kommunalen Investitionsfonds" (KIF) innovative Projekte in der Abfall- und Deponietechnik.

Die LUBW unterstützt und begleitet die Projekte, die für die Kreislauf- und Abfallwirtschaft von Interesse sind.

Die Ergebnisse dieser Forschungsprojekte sind hier der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Zurück

Rekultivierung von Deponien mit Oberflächenabdichtungen, 2001

Kurzbeschreibung

"Rekultivierung von Deponien mit Oberflächenabdichtungen"
Forschungsvorhaben mit Bau von Testfeldern

 

Projektzeitraum
2001

 

Kurzinfo Deponiedaten:

Art der Deponie: DK II
Betriebsbeginn: 1963
Fläche: 31,8 ha
Gesamtvolumen: 5,4 Mio. m3
Phase: Stilllegungsphase seit 1999

 

Forschungsgegenstand / Zielsetzung:

Das System Rekultivierungsschicht / Vegetation soll optimiert werden.

Unter Berücksichtigung verschiedener Problemfelder sollen Grundsätze für die Gestaltung von qualifizierten Rekultivierungsschichten entwickelt und in einem praxisnahen Versuch erprobt werden.

 

Antragsteller:

Landkreis Böblingen
Landratsamt Böblingen
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Homepage

Ausführung:

UW - Umweltwirtschaft GMBH - Wasser, Boden, Luft, Abfall -
Friolzheimer Straße 3
70499 Stuttgart

Homepage

Bericht: Bericht (pdf; 4,5 MB)