Blog

06. August 2018
Die LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg hat das Flächenpotenzial für Photovoltaik-Freiflächenanlagen neu berechnet. Grundlage ist die am 7. März 2017 von der Landesregierung verabschiedete Freiflächenöffnungsverordnung (FFÖ-VO). Während zuvor Anlagen im Wesentlichen nur auf Seitenrandstreifen von Autobahnen und Bahnstrecken sowie Konversionsflächen, wie zum Beispiel stillgelegte...
06. August 2018
Im Ferienmonat August bietet das Institut für Seeforschung (ISF) in Langenargen Interessierten einen besonderen Einblick in die tägliche Arbeit am Bodensee. Vom 03.08 bis zum 31.08.2018 sind jeden Freitag um 14 Uhr Gäste herzlich willkommen. Nach einem einführenden Vortrag von Dr. Sabine Lautenschläger besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Zudem werden Laborführungen angeboten, die den...
02. August 2018
Viel Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad – beim Pressetermin der LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg am Michaelsberg bei Bruchsal herrschte wahres Gottesanbeterinnen-Wetter. Zahlreiche Gäste aus Politik, Naturschutz und Presse besichtigten die sonnenexponierten Gras- und Buschlandschaften mit den charakteristischen Lesesteinwällen des Michaelsbergs, die gute...
27. Juli 2018
Bei sommerlich heißen Temperaturen zeigten die LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg und der Staatsekretär des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Dr. Andre Baumann, beim heutigen Vor-Ort-Termin in den Sandhausener Dünen am Beispiel der Sand-Silberscharte (Jurinea cyanoides) wie das Artenschutzprogramm und die Artenhilfskonzepte für ausgewählte...
24. Juli 2018
Im Energieatlas Baden-Württemberg stehen ab sofort Informationen über geplante Ausbauvorhaben der Stromnetze in Baden-Württemberg zur Verfügung. Die geplanten Vorhaben spielen für den Ausbau der regenerativen Energien eine wichtige Rolle. Veröffentlicht werden Karten mit Trassenverläufen sowie Informationen zu Trassenlänge, Spannungsebene und Art der jeweiligen Maßnahme. Grundlage der...
18. Juli 2018
Zur diesjährigen Jahrestagung der Kommunalen Initiative Nachhaltigkeit Fachveranstaltung in Stuttgart sind Vertreterinnen und Vertreter aus Landkreisen, Städten und Gemeinden herzlich eingeladen. Auf dieser Fachveranstaltung kann sich über nachhaltige Kommunalentwicklung informiert, vernetzt und ausgetauscht werden. Im Zentrum steht die Vorstellung und Diskussion der KIN-Allianz. Die...
16. Juli 2018
Die Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeit (RENN) haben im Mai im Rahmen des Projekts Nachhaltigkeit den Wettbewerb „Projekt N“ ausgelobt. Ziel des Wettbewerbs ist es, Initiativen und Projekte auszuzeichnen, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in der gesamten Breite der Gesellschaft einsetzen. Insgesamt wurden 450 Projekte eingereicht, von denen 42 Projekte ausgezeichnet wurden, zehn für...
05. Juli 2018
Im Juli beginnt die hochallergene Beifuß-Ambrosie wieder zu blühen. Neben den behaarten Stielen der Pflanzen lösen besonders ihre Pollen Allergien aus: Schon geringe Mengen können bei Allergikern zu Reaktionen wie Heuschnupfen, Bindehautreizungen und Asthma führen. Aus diesem Grund ist es wichtig die Verbreitung der Ambrosia möglichst stark einzudämmen. Deshalb ruft die LUBW wieder Bürgerinnen...
03. Juli 2018
Wie häufig sind die „häufigen Brutvögel“? Um diese Frage künftig umfassender beantworten zu können, wurde im Rahmen des Sonderprogramms zur Stärkung der biologischen Vielfalt der Landesregierung das Monitoring häufiger Brutvögel ausgeweitet. Wie bei der Erfassung für das MhB vorgegangen wird, darüber informierte die LUBW gemeinsam mit dem baden-württembergischen Umweltministerium...
29. Juni 2018
Die Energiewende schreitet voran und Veranstaltungen zu diesem Thema treffen nach wie vor auf großes Interesse. Beim jährlich stattfindenden Contracting-Kongress der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA) in Stuttgart haben sich dieses Jahr wieder rund 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingefunden. Am Stand der LUBW informierten sich Interessierte über die neuen...
22. Juni 2018
Seit nunmehr 13 Jahren betreibt die LUBW ein Umweltmanagementsystem nach den Anforderungen der europäischen EMAS-Verordnung. Ging es in den Anfangsjahren primär um die Einsparung von Energie und Ressourcen, hat sich der Schwerpunkt des Umweltmanagementsystems nach und nach in Richtung indirekte Umweltaspekte entwickelt. Zunehmend wird im Rahmen von EMAS betrachtet, welche positiven Auswirkungen...
19. Juni 2018
Vom 12. bis 13. Juni fand das Bioabfallforum Baden-Württemberg 2018 in Stuttgart statt. Die Veranstaltung bringt jedes Jahr Politik, Landesbehörden, Kommunen, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen, um sich über die Entwicklungen in der Bioabfallbranche...
12. Juni 2018
Nachhaltige Beschaffung: Auftaktveranstaltung in Stuttgart am 4. Juni Die Produktion von umweltfreundlichen Produkten hängt eng mit der Nachfragesituation zusammen. In Baden-Württemberg geben die Kommunen, Landesbehörden und Landeseinrichtungen geschätzt 40 Milliarden Euro für ihre Bedarfe aus. Die Öffentliche Hand hat daher eine enorme Nachfragemacht und hat auf diese Weise einen großen...
05. Juni 2018
Ende April 2018 leistete das Forschungsschiff „Kormoran“ der LUBW logistische Unterstützung bei der Untersuchung von „Steinhaufen“ am Schweizer Bodenseeufer im Kanton Thurgau. Zuvor wurden im Tiefenschärfe-Projekt der Internationalen Gewässerschutzkommission für den Bodensee (IGKB) eine ganze Anzahl regelmäßig geformter großer Steinhaufen entlang des Thurgauer Seeufers entdeckt.
29. Mai 2018
Seit einigen Jahren ermöglicht die Baden-Württemberg Stiftung Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Gewässerforschung. In den Pfingstferien war es nun wieder soweit. Im Programm „mikro makro mint“ führten Gruppen von baden-württembergischen Schulen eigene Forschungsprojekte an Bord des Forschungsschiffes „Aldebaran“ auf dem Bodensee durch.
28. Mai 2018
Im Rahmen einer Abschiedsfeier in Großoberfeld wurden am 23.05.2018 die Abteilungsdirektoren Burkhard Schneider (Leiter Abteilung 4, m.d.W.d.G. als Leiter Abteilung 5 sowie stellvertretender Präsident) und Werner Franke (Leiter Abteilung 2) aus dem aktiven Dienst verabschiedet. In Anwesenheit von Vertretern des Umweltministeriums überreichte Präsidentin Eva Bell beiden Kollegen Ihre Urkunden...
02. Mai 2018
Gefährdung heimischer Amphibienarten: LUBW in der SWR-Sendung natürlich! Ein Filmteam des Südwestrundfunks (SWR) drehte unter der Leitung der Redakteurin Corina van Lessen und der Moderatorin Ulrike Nehrbaß am 10. April 2018 für das Umwelt- und Naturmagazin „natürlich!“ einen Beitrag zur Gefährdung der heimischen Amphibienarten. Mit dabei waren als Artenschutzexperten der LUBW Julia...
26. April 2018
Bereits zum neunten Mal seit 1999 veranstaltete die LUBW am 18. und 19. April 2018 im Novotel in Karlsruhe einen bundesweiten sicherheitstechnischen Erfahrungsaustausch für Sachverständige, Behörden und Störfallbeauftragte aus Industrieunternehmen. Mehr als 80 Sicherheitsexperten folgten der Einladung und diskutierten intensiv über Neuerungen und wichtige Erkenntnisse auf dem Gebiet der...
26. April 2018
Nach vielen Jahren mit ungenügender Durchmischung des Wasserkörpers wurden in diesem Spätwinter die Sauerstoffvorräte bis zum Seegrund wieder aufgefüllt. Grund war das ungewöhnlich kalte Wetter im Februar und Anfang März diesen Jahres.
24. April 2018
Bereits heute untersuchen mehrere Projekte aus Forschung und Verwaltung aus unterschiedlichen Blickwinkeln, welche Folgen verschiedene Umwelteinflüsse auf die Tier- und Pflanzenwelt des Bodensees haben. Um Synergieeffekte besser zu nutzen, kooperieren in den kommenden Jahren nun zwei Großprojekte.