Blog

05. Dezember 2017
Zum 01.12.2017 ändert die LUBW ihren Namen in Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg. Die LUBW ist das Kompetenzzentrum des Landes Baden-Württemberg in Fragen des Umwelt- und Naturschutzes, des technischen Arbeitsschutzes, des Strahlenschutzes und der Produktsicherheit. Sie betreibt landesweite Messnetze in den Umweltmedien Wasser, Boden, Luft, aber auch Messungen im Bereich des...
01. Dezember 2017
Seit 2005 wird jedes Jahr am Weltbodentag der Boden des Jahres vorgestellt. Für das kommende Jahr 2018 ist die Wahl auf die alpinen Böden gefallen. Viele Einrichtungen unterstützen die Idee des Weltbodentags durch öffentlichkeitswirksame Aktionen. Aus diesem Anlass stellt Ihnen die LUBW zusammen mit dem Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau im Regierungspräsidium Freiburg (LGRB) die...
30. November 2017
Das zweitägige Fortbildungsseminar für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Naturschutzverwaltung Baden-Württemberg griff aktuelle Themen und Entwicklungen bei der Umsetzung von Naturschutzzielen im Kontext der gesellschaftlichen Verankerung auf und brachte die Akteure auf den aktuellen Wissensstand. Wissensvermittlung und Kompetenzerwerb zu Themen der Nachhaltigkeit und Ökologie sowie zu...
15. November 2017
In Bischweier wurde am 13.11.2017 die erste Maßnahme zur Umsetzung des landesweiten Biotopverbundes im Nachbarschaftsverband Bischweier-Kuppenheim mit einem Spatenstich begonnen. Bischweiers Bürgermeister Herr Wein und Herr Staatssekretär Dr. Andre Baumann vom Umweltministerium würdigten in ihrer Ansprache die Arbeiten um die Verbesserung des Biotopverbundes auf Gemeindeebene. Das Beispiel in...
14. November 2017
Das Forschungsschiff „Kormoran“ war vom 09.08.2017 bis 06.10.2017 zur umfassenden Landrevision in der Hartmann-Werft in Hard, Österreich. Neben Konservierungsarbeiten (neuer Anstrich), Arbeiten an der Hydraulik und den Antrieben wurde die Elektronik zur Navigation und zum sicheren Schiffsbetrieb (GPS, Kartenplotter, Autopilot, Echolot) erneuert. Zudem wurden die Voraussetzungen für ein...
27. Oktober 2017
Im Jahr 2011 haben EnBW Energie Baden-Württemberg AG und die LUBW das Förderprogramm „Impulse für die Vielfalt“ zum Schutz von Amphibien und Reptilien in Baden-Württemberg gestartet. Jetzt konnte in Herrenberg bereits das 100. Projekt in einem Pressetermin vorgestellt werden. Mit dabei waren neben Dr. Calaminus von der EnBW auch Umweltstaatssekretär Dr. Baumann, die Präsidentin der LUBW und der...
24. Oktober 2017
Am 18. und 19. Oktober 2017 fand der diesjährige Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress in der Liederhalle in Stuttgart statt. Der Kongress wurde im Auftrag des Umweltministeriums Baden-Württemberg von der Landesagentur Umwelttechnik BW ausgerichtet und war mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sehr gut besucht. In Vorträgen und...
19. Oktober 2017
Bereits zum 18. Mal wird der Umweltpreis für Unternehmen durch das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg ausgeschrieben. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen und Selbstständige aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung sowie unternehmensähnliche Non-Profit-Organisationen. Insgesamt ist der Wettbewerb mit einem Preisgeld in Höhe von...
18. Oktober 2017
Gestern besuchte Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller im Beisein der Presse die Geräteuntersuchungsstelle und das Labor für stofflichen Verbraucherschutz der LUBW in Karlsruhe. Die LUBW arbeitet außerdem im Bereich Chemikalien der staatlichen Marktüberwachung zu. Die Aufgabe der Marktüberwachung ist es, unsichere und umweltgefährdende Produkte zu entdecken. In Baden-Württemberg ist...
17. Oktober 2017
Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat am 16.10.2017 Eva Bell in ihr Amt als neue Präsidentin der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg eingeführt. In ihrer Ansprache nannte Bell drei Megatrends, welche die künftige Arbeit der LUBW prägen werden: Der Anteil Baden-Württembergs an der globalen Entwicklung, die Anpassung an den Klimawandel und die...
17. Oktober 2017
Mit einem bunten Strauß an Projekten präsentierte sich der Verein VIELFALT e. V. am Freitag den 6. Oktober 2017 beim Termin des Staatssekretärs Dr. Andre Baumann vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Mössingen. Der Verein VIELFALT ist ein bislang in Baden-Württemberg einzigartiges Modell, das die Aufgaben des PLENUM-Gebiets Landkreis Tübingen und des...
12. Oktober 2017
Am 10.10.2017 besuchte eine bulgarische Delegation aus Vertretern des Nationalen Instituts für Meteorologie und Hydrologie und des Ministeriums für Umwelt und Wasser (beide Sofia / Bulgarien) die Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg (HVZ) an der LUBW. Während ihres Besuches informierten sie sich ausführlich über die Struktur und die Leistungen der HVZ und gewannen dabei eine...
10. Oktober 2017
Anläßlich des „Tags des Bodens“ findet am Sonntag 15.10.2017 ein Bodenerlebnistag im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen-Auingen statt. Mit vielen Aktionen und Mitwirkenden erwartet Sie ein buntes Programm auch mit outdoor-Exkursionen rund um´s Thema Boden. Das Regierungspräsidium Tübingen lädt alle Interessierten herzlich dazu ein. Mit dem Aktionstag soll der Öffentlichkeit der...
28. September 2017
Am heutigen Donnerstag wird zwischen 10:00 bis 16:00 Uhr der Messcontainer an der Spotmessstelle „Stuttgart Am Neckartor" ausgetauscht. Deshalb stehen die Messwerte kurzzeitig nicht zur Verfügung. Die Messgeräte sollen bis zum späten Nachmittag wieder angeschlossen sein.
26. September 2017
Rund 60 Gemeindevertreter waren gestern bei der Auftaktveranstaltung „Wettbewerb zur Förderung von Naturerfahrungsräumen in Baden-Württemberg“ in Vaihingen an der Enz dabei. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Staatssekretär des Umweltministeriums Dr. Andre Baumann und Eva Bell, Präsidentin der LUBW. Pressemitteilung der LUBW vom 25.09.2017. Der Wettbewerb...
07. September 2017
Am 4. September 2017 informierte Eva Bell, die neue Präsidentin der LUBW, Finanzstaatssekretärin Dr. Gisela Splett detailliert über den Stand der Neubauplanung für die LUBW. Das Finanzministerium ist für den Bau staatlicher Gebäude zuständig. Eva Bell und Gisela Splett sind sich einig, dass der LUBW-Neubau ein „Leuchtturm der Nachhaltigkeit“ werden und im Bewertungssystem „Nachhaltiges Bauen“...
07. September 2017
„Ich freue mich, eine so relevante und gut aufgestellte Institution wie die LUBW zu leiten und sie durch den Prozess der strategischen Neuaufstellung zu führen“, so die neue LUBW-Präsidentin Eva Bell. Bell wurde zum 1. September 2017 vom baden-württembergischen Umweltminister Franz Untersteller zur neuen Präsidentin der LUBW bestellt. Die selbstständige Landesanstalt hat im Jahr 2015 mit dem...
01. September 2017
Am 28. August 2017 drehte ein Filmteam des Südwestrundfunks (SWR) um Wetterreporter Thomas Miltner für die „Landesschau Baden-Württemberg“ einen Beitrag zum „Insekt des Jahres 2017“: der Europäischen Gottesanbeterin (Mantis religiosa). Mit dabei Julia Schwandner und Dr. Michael Waitzmann als Artenschutzexperten der LUBW: Sie fanden am Drehort – einem wärmeexponierten Trockenmauerhang bei...
31. August 2017
Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann wird am 25. September 2017 in Vaihingen an der Enz den Wettbewerb „Naturerfahrungsräume“ (NER) eröffnen. Vertreterinnen und Vertreter von Gemeinden, Verbänden und der Naturschutzverwaltung sind herzlich eingeladen, sich am Montag, 25. September 2017 um 9:30 Uhr im Lehrsaal der Feuerwache, Neue Bahnhofstraße 2, 71665 Vaihingen an der Enz über das neue...
25. August 2017
Die hochallergene Beifuß-Ambrosie blüht jetzt wieder bis in den späten Herbst. Die LUBW bittet die Bevölkerung, Bestände der eingewanderten Pflanze an die Ambrosia-Meldestelle des Landes zu melden. Das geht einfach über die kostenlose App „Meine Umwelt“ oder per E-Mail. Durch aktive Bekämpfung (mit Schutzmaßnahmen) soll ihre Ausbreitung verhindert werden, denn die Pflanze kann Symptome wie...