Blog

 
Zurück

Bürgerverein Oberreut wird über den Stand der Neubauplanung der LUBW informiert

 

 

   

 

   Bilder: LUBW

 

 

Der Bürgerverein Oberreut besuchte am 1. Dezember 2016 die LUBW. Der Leiter von Vermögen und Bau Amt Karlsruhe, Günter Bachmann, und Präsidentin Margareta Barth informierten über den Stand der Planungen „Neuunterbringung der LUBW“ am Standort Großoberfeld. Schwerpunkte der Präsentation waren die Programmatik, das Vergabeverfahren für Architektur und Laborplanung mit den eingereichten Projektskizzen sowie die Aufgabenfelder und Arbeitsweise der LUBW.

Die Projektskizze des Planungsteams Hammeskrause Architekten, Stuttgart mit Dr. Heinekamp Labor- und Institutsplanung, Karlsfeld wurde näher erläutert und anhand des Modells dargestellt. Nach der Präsentation nutzte der Bürgerverein mit seinem Vorsitzenden Klaus Schaarschmidt die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der gemeinsame Informationsabend mit angeregter Diskussion war ein voller Erfolg. Die Projektskizze der „Neuunterbringung der LUBW“ ist aus Sicht der Mitglieder des Bürgervereins sehr gelungen.
Bildnachweis: TypoArt BS/shutterstock.com