Blog

 
Zurück

Förderrunde 2019 „Impulse für die Vielfalt“ – machen Sie mit!

 

Auch bei uns im Amphibien- und Reptilienland Baden-Württemberg sind Frösche, Eidechsen und Co. auf Hilfe angewiesen.

Deshalb hat die LUBW 2011 gemeinsam mit der EnBW Energie Baden-Württemberg AG das Amphibienschutzprogramm „Impulse für die Vielfalt" initiiert. 2016 wurde das Programm um die Förderung von Schutzmaßnahmen für Reptilien erweitert.

 

 

 

Bild (M. Waitzmann): Die Zauneidechse

Gefördert werden Maßnahmen, die zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen für Amphibien- und Reptilienarten führen. Das Ziel ist, die Lebensbedingungen dieser sensiblen Tiere zu verbessern und nachhaltig zu fördern.

Dieses Jahr können erneut Fördermittel für Schutzprojekte bis zum 10. Mai 2019 bei der LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg beantragt werden.

Weiter zur Internetseite des Förderprogramms „Impulse für die Vielfalt".

 

Mehr zum Thema:

Bildnachweis: TypoArt BS/shutterstock.com