Blog

 
Zurück

LUBW führt Nachhaltigkeitsmanagementsystem ein

Die LUBW hat ihr umfassendes Nachhaltigkeitsmanagement für den eigenen Dienstbetrieb auf der Homepage veröffentlicht. Anhand von zwölf Leitsätzen werden die drei Säulen der Nachhaltigkeit abgedeckt (Ökologie, Ökonomie und Soziales). Die LUBW bekennt sich dazu, diese zwölf Leitsätze einzuhalten und entwickelt Maßnahmen, um ihre Nachhaltigkeit in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess weiter zu steigern.

In einem internen Prozess hat die Arbeitsgemeinschaft ARGE N! der LUBW ein Zielkonzept entwickelt sowie im Haus diskutiert und abgestimmt. Zu allen zwölf Leitsätzen wird dargelegt, was die LUBW bereits umgesetzt hat. Außerdem werden pro Berichtszyklus drei der zwölf Leitsätze als Schwerpunktleitsätze ausgewählt. Zu diesen Schwerpunkten werden zusätzliche, neue Maßnahmen entwickelt, welche im kommenden Jahr realisiert werden sollen. Damit wird sichergestellt, dass die Nachhaltigkeit in der LUBW kontinuierlich gesteigert wird.

Für das kommende Jahr wurden das Mitarbeiterwohlbefinden, die Ressourcenschonung sowie Anreize zum Umdenken als Schwerpunktthemen ausgewählt und mit mess- und überprüfbaren Maßnahmen im Zielkonzept hinterlegt. Im Juni 2021 wird die LUBW über die Umsetzung der ergriffenen Maßnahmen auf ihren Internetseiten erneut berichten.

Mit der Veröffentlichung des Zielkonzepts untermauert und verstärkt die LUBW ihr Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und legt dieses der Öffentlichkeit dar.

Mehr zum Thema:

  • Das Zielkonzept der LUBW und mehr Informationen zum Nachhaltigkeitsmanagement finden Sie hier.

 

Bild zeigt: Den Weg zur Nachhaltigkeit, Bildnachweis: Bluedesign/stock.adobe.com

Bildnachweis: TypoArt BS/shutterstock.com