Blog

 
Zurück

Neue Luftmessstation in Pforzheim ist online

Am 24.09. wurde die LUBW Luftmessstation in der Carl-Hölzle-Straße in Pforzheim-Brötzingen gegen eine neue Messstation ausgetauscht. Die neue Messstation ist mit modernster Messtechnik für die Überwachung der Luftqualität in Pforzheim ausgestattet und hilft dabei, die hohe Qualität der LUBW-Messdaten auch weiterhin sicherzustellen.

In die Messstation wurde beispielsweise ein Messgerät integriert, das in der Lage ist, die Feinstaubkonzentration in Echtzeit zu erfassen und anzuzeigen. Dadurch wird eine zeitnahe Veröffentlichung der Feinstaubkonzentrationen ermöglicht. Mit dem Austausch in Pforzheim sind jetzt alle Messstationen im Luftmessnetz der LUBW mit einheitlicher Messtechnik für die kontinuierliche Erfassung der Feinstaubkonzentrationen ausgestattet.

Neben der aktuellen Messtechnik ist die neue Messstation mit einer verbesserten Wärmedämmung und Klimatisierung ausgestattet. Dadurch wird ein energieeffizienter Betrieb mit niedrigerem Stromverbrauch und einer reduzierten Geräuschentwicklung ermöglicht.

Bild zeigt: Demontage der alten Messstation, Bildnachweis: LUBW

Bild zeigt: Installation der neuen Messstation, Bildnachweis: LUBW

Bild zeigt: Messstation aufgebaut und betriebsbereit, Bildnachweis: LUBW

Mehr zum Thema:

  • Die aktuellen Luftmesswerte finden Sie hier.
  • Mehr zur Luftqualität, zu Schadstoffen und Messwerten finden Sie in unserem Blogbeitrag zum Monatsthema Luft im Januar.
Bildnachweis: TypoArt BS/shutterstock.com