Blog

 
Zurück

Medienvertreter zu Besuch zum NO2-Informationsgespräch in der LUBW

 

 

Bilder: LUBW

"Stickstoffdioxidwerte erfassen und beurteilen“, unter dieser Überschrift informierte die LUBW am letzten Donnerstag (02.03.2017) Medienvertreter über die Themen Messung von Stickstoffdioxid (NO2), seine Verursacher, aktuelle Daten und Langzeitentwicklung der NO2-Belastung. Die Messmethodik für den Luftschadstoff NO2  wurde den elf Redaktionen anhand verschiedener Messgeräte erläutert. Die Redakteure konnten einen Blick in das Innere einer Luftmessstation der LUBW werfen und das Kalibrierlabor sowie die „Messnetzzentrale Luft“ der LUBW besuchen.

 

Bildnachweis: TypoArt BS/shutterstock.com