Blog

 

Einträge mit dem Schlagwort luft .

22. Januar 2021
Luftverunreinigungen können auf Mensch und Umwelt schädliche Wirkung haben. Sie sind Veränderungen in der natürlichen Zusammensetzung der Luft, beispielsweise durch Rauch, Gase, Aerosole, Staub und Ruß. Schadstoffe in der Luft sind unter anderem Feinstaubpartikel, an denen sich weitere Schadstoffe anlagern können. Die LUBW misst die Feinstaubbelastung in Baden-Württemberg.
12. Dezember 2019
Der Graffiti-Künstler Simon Löchner gestaltet die neuen Container der LUBW für die Messeinrichtungen zur Überwachung der Luftqualität in Baden-Württemberg. Wie freihändig und schnell der Künstler das umsetzt, können Sie zeitgerafft im Kurzvideo verfolgen.
19. Juni 2020
2018 wurde an 15 Punkten in 13 Städten und Gemeinden der Jahresmittelgrenzwert für Stickstoffdioxid (NO2) von 40 µg/m3 überschritten. In der neuen Publikation „Luftreinhaltepläne für Baden-Württemberg – Grundlagenband 2018“ werden die Ergebnisse der Messungen, eine detaillierte Ursachenanalyse sowie die Entwicklung der früheren Jahre dargestellt.
14. Januar 2020
Saubere Luft zu atmen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Durch Verkehr, Heizungsanlagen, die Industrie oder Landwirtschaft gelangen jedoch Schadstoffe in die Luft und können der Gesundheit schaden. Die LUBW misst die Schadstoffe systematisch und wertet sie aus.
21. Januar 2020
Die Überwachung der Luftqualität in Baden-Württemberg ist eine der Aufgaben der LUBW. Dafür messen 36 Messstationen rund um die Uhr Stickstoffdioxid, Feinstaub oder Ozon. Aber auch zum Beispiel Windgeschwindigkeit, Temperatur und Luftdruck. Dieses Luftmessnetz in Baden-Württemberg zeigt die Karte des Monats Januar.
— 5 Items per Page
Zeige 1 - 5 von 8 Ergebnissen.
Bildnachweis: TypoArt BS/shutterstock.com