Windkraft und Naturschutz

Bei der Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen ist der Arten- bzw. Naturschutz zu berücksichtigen. Auf den folgenden Seiten finden Sie Hinweise und Planungshilfen zu dieser Thematik.

Auf der Internetseite der Gewerbeaufsicht Baden-Württemberg steht mit einem kontinuierlich aktualisierten "Themenportal Windenergie" eine Informationsplattform zur Verfügung, auf der weitere Informationen zu aktuellen Anforderungen an die Planung und Genehmigung von Windenergieanlagen in Baden-Württemberg zu finden sind.

Bei der Errichtung von Windenergieanlagen kann es insbesondere zu Konflikten mit Artenschutz- und Immissionsschutzbelangen kommen. Auf dieser Seite werden Planungshilfen zum Thema „Windkraft und Naturschutz" zur Verfügung gestellt. Damit können naturschutzfachliche Belange beim Ausbau der Windkraftnutzung sachgerecht berücksichtigt werden.

Planungshinweise zum Download (Stand: 27.01.2017) siehe unten.

Weitere, überwiegend rechtliche Ausführungen sind der Seite „Windenergie und Naturschutz“ des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg zu entnehmen.

Verbreitungsdaten der LUBW zu windkraftempfindlichen Arten in Baden-Württemberg

Die LUBW bereitet im Rahmen ihres Auftrages, Planungshilfen zum Thema „Windkraft und Naturschutz" zur Verfügung zu stellen, verfügbare Daten von windkraftempfindlichen Arten für eine Kartendarstellung auf. Diese Daten werden validiert, sukzessive an dieser Stelle veröffentlicht und nach vorliegen neuer Kenntnisse regelmäßig aktualisiert.

Verbreitungskarten zum Download (Stand 31.10.2018) siehe unten.

 

Die mit Windkraftplanungen und -genehmigungen befassten Behörden, Kommunen, Regionalverbände sowie sonstigen Planungsträger können bei der LUBW zusätzlich zu den hier dargestellten Übersichtskarten von Milanen und Kormoran-Brutkolonien - soweit vorhanden - auch genaue Punktdaten abfragen. Diese sensiblen Daten werden aus naturschutzfachlichen Gründen nicht der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt und bedürfen einer schriftlich abzuschließenden Nutzungsvereinbarung.

Die Anfragen sind an zu richten. An diese Adresse können auch Fragen zu den hier dargestellten Daten gerichtet werden. Anfragen bezüglich vorhandener Punktdaten zu Uhu- und Wanderfalkenbrutvorkommen sind an die AGW unter folgender Kontaktadresse zu richten: .

Die Karten wurden, soweit nicht anders vermerkt, auf Basis des Räumlichen Informations- und Planungssystems RIPS der LUBW und des Amtlichen Topographisch-Kartographischen Informationssystems ATKIS des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg erstellt © Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (www.lglbw.de ) Az.: 2851.9-1/19

Zurück

Schwarzmilan

Übersichtskarte (pdf) mit Darstellung der bisher vorliegenden Kartierungsergebnisse und Geodaten (Shapefile) mit Informationen zu den bearbeiteten TK25-Quadranten.