Veranstaltungen

Zurück

Fortbildungsprogramm Gewerbeaufsicht 2021 - F 3.4

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
76/2021 Schulung

Fortbildungsprogramm Gewerbeaufsicht 2021 - F 3.4

Lärmmessungen im Immissionsschutz - Grundkurs

Diese Schulung gibt einen ersten Einblick in die Technische Akustik. Sie vermittelt die wesentlichen Grundlagen zur Durchführung von Lärmmessungen und stellt die wichtigsten Funktionen von Schallpegelmessgeräten vor. Die Schulung richtet sich an Personen, die neu in die Thematik einsteigen oder wenig mit ihr vertraut sind. Diese Schulung qualifiziert die Teilnehmenden für den Aufbaukurs der LUBW im Bereich Lärmmessungen.

Hinweis: Eigene integrierende Schallpegelmessgeräte sollen mitgebracht werden. Bei der Anmeldung bitte den Gerätetyp mitteilen.

Beginn:
22. Juni 2021 - 9:15 Uhr
Ende:
22. Juni 2021 - 16:00 Uhr
Ort:
Online-Seminar bzw. Hybrid-Veranstaltung (alternativ: LUBW, 76187 Karlsruhe, Hertzstraße 173, Raum 207)
Inhalte:
  • Akustische Grundlagen
  • Grundlegende Begriffe und akustische Größen
  • Messungen nach TA Lärm und weiterführenden Regelwerken
  • Funktionsweise und Handhabung von Schallpegelmessgeräten
  • Bearbeitung von Lärmbeschwerden und Vermeidung von Fehlern
Zielgruppe:
Technische Bedienstete der unteren Verwaltungsbehörden und Regierungspräsidien (Bereich Immissionsschutz/Gewerbeaufsicht) ohne vertiefte Kenntnisse
Veranstalter:
LUBW
Referenten:
Mitarbeiter*innen des Referates 34 Technischer Arbeitsschutz, Lärmschutz, Landesmessstelle Geräusche und Erschütterungen
Anmeldeschluss:
14.05.2021
Auskünfte:

Kai Jänke, LUBW

Telefon: 0721/5600-2299

E-Mail: laerm@lubw.bwl.de

 

Teilnehmer:
30
Teilnahmegebühr:
Die Veranstaltung ist Teil des Fachfortbildungsprogramms des Umweltressorts für die Gewerbeaufsicht. Beschäftigte der staatlichen Umweltverwaltung Baden-Württemberg können kostenfrei teilnehmen.