Veranstaltungen

Zurück

GERDA, GAKBW, WSExpert BW - Abschätzung von Geruchsimmissionen

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
74/2021 Workshop

GERDA, GAKBW, WSExpert BW - Abschätzung von Geruchsimmissionen

In der Anwendungspraxis ergeben sich immer wieder Probleme bei den Anforderungen an Immissionsprognosen und deren Überprüfung. Im Rahmen dieses Workshops haben die Teilnehmer die Möglichkeit die Screeningprogramme GERDA IV.2, GAKBW 3.95, WSExpert BW 3.2.0, die zur Überprüfung von Immissionsprognosen nach TA Luft und GIRL zur Verfügung stehen, kennenzulernen und anzuwenden. Den Teilnehmer-(innen) werden in einem Vortrag die Screeningprogramme vorgestellt. In einem anschließenden Praxisteil haben die Teilnehmer-(innen) die Möglichkeit in Arbeitsgruppen anhand von Übungsaufgaben selbstständig Abschätzungen mit den Programmen durchzuführen, mit dem Ziel, den Einsatzbereich und Umgang mit den Programmen kennenzulernen, um diese anschließend an ihrem Arbeitsplatz einsetzen zu können.

Hinweis: Die Teilnahme an der Schulung ist nur möglich, wenn die Screeningprogramme den Teilnehmer-(innen) zur Anwendung während der Veranstaltung zur Verfügung stehen.

 

Beginn:
26. Juli 2021 - 9:00 Uhr
Ende:
26. Juli 2021 - 16:00 Uhr
Ort:
LUBW, Karlsruhe, Webkonferenz
Inhalte:
  • GERDA IV.2
  • GAKBW 3.95
  • WSExpert Baden-Württemberg 3.2.0
Zielgruppe:
Beschäftigte aus Behörden, die Genehmigungs- und Überwachungsverfahren anhand der TA Luft und der GIRL zu beurteilen haben.
Veranstalter:
  • Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW)
  • Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (UM)
Referenten:

Yvonne Buchleither, LUBW

Sigrun Stoll, LUBW

Auskünfte:

Sigrun Stoll, LUBW

Telefon: 0721/5600-3198

E-Mail: sigrun.stoll@lubw.bwl.de

Teilnehmer:
15
Teilnahmegebühr:
kostenfrei