Pressemitteilungen

Zurück

Daten- und Kartendienst der LUBW nun mit Permalink

Selektierte Umwelt-Informationen einfach und schnell weitergeben

Löwe 15.12.2015

Die Funktion „Permalink“ steht jetzt im online verfügbaren Daten- und Kartendienst der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg zur Verfügung. Nun kann eine zuvor durchgeführte mehrstufige Selektion durch einmaliges Anklicken des „Ketten-Symbols“ in der Steuerzeile abgespeichert werden. 

Der Permalink kann wie jede Adresse einer Internetseite schnell und einfach per „Copy-and-Paste“ weitergegeben werden. Wollte man bisher das Ergebnis einer Selektion weiterleiten, musste der Weg der vorgenommenen Selektion händisch ausführlich beschrieben werden. Jetzt öffnet eine andere Anwenderin oder ein Anwender mit einem Klick die gleiche Ansicht. Der Empfänger des Permalinks kann auch sofort mit dem ganzen Instrumentarium des Daten- und Kartendienstes weiterarbeiten. 

Je nach Interesse können im Daten- und Kartendienst beispielsweise Schutzgebiete, das Gewässernetz, solare Einstrahlung oder die Windhöffigkeit für ganz Baden-Württemberg selektiert und mit Hintergrundkarten, Landnutzung oder Verwaltungseinheiten kombiniert werden. Der online verfügbare Daten- und Kartendienst der LUBW enthält eine Fülle von Informationen aus den folgenden neun Themengebieten rund um Natur und Umwelt in Baden-Württemberg: Abfall, Boden und Geologie, Geobasisdaten, Klima und regenerative Energie, Lärm, Luft, Natur- und Landschaft, Radioaktivität und Wasser.


Bild zeigt: Der neue Permalink im Daten- und Kartendienst der LUBW ermöglicht die einfache Weitergabe von selektierten Informationen.  


Beispiel: Speicherung der Ortsangabe für eine ausgewählte FFH-Mähwiese

1. Direkt von der LUBW-Homepage aus gelangt man mit einem Klick zum Daten- und Kartendienst der LUBW. 

 

2. In der Menüleiste „Themen“ das Thema „ Natur- und Landschaft“ – „FFH-Mähwiesen mit dem Globussymbol“ für Kartendarstellung“ auswählen.

 

3. In der Ortssuche „Adresse“ aktivieren. Hierzu links den kleinen Pfeil an der Lupe aktivieren, die Menüleiste klappt auf, nun das Kontrollkästchen bei „Adresse“ aktivieren.

 

4. Eine Adresse eingeben und mit Return bestätigen. In diesem Beispiel ist das „Theodor-Heuss-Allee, Karlsruhe“.

 

5. Vom Zielort ausgehend den benötigten Kartenausschnitt auswählen – durch Verschieben, Vergrößern oder Verkleinern.

 

6. Die ausgewählte Ansicht kann nun über das Permalink-Symbol „Klammer“ weitergegeben werden. Hier erhält man sowohl die URL-Adresse als auch den HTML-Code, mit dem man die Suchabfrage in einer Webseite einbetten oder als Link weiterleiten kann. Der Adressat erhält so mit einem Klick die zuvor vorgenommene Auswahl und kann die gesamte Funktionalität und weitere Angebote im Daten- und Kartendienst der LUBW nutzen.

Rückfragen
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle der LUBW. Telefon: +49(0)721/5600-1387 E-Mail: pressestelle@lubw.bwl.de