Unsere Aufgaben

Beobachten

Unsere Messnetze für Luft, Wasser, Boden und Radioaktivität betreiben wir landesweit. Kartierungen von Fauna und Flora liefern Aussagen über den Zustand von Natur und Landschaft. Die medienübergreifenden Umweltbeobachtungen geben uns Auskunft über den Zustand der Ökosysteme. Wir untersuchen Lärm und elektromagnetische Felder. In Umweltproben wird die chemische, radiologische oder biologische Zusammensetzung analysiert. Bei Bedarf initiieren wir auch die Entwicklung neuer analytischer Verfahren.

 

 

Bewerten

Die Messergebnisse werten wir fachübergreifend und überregional aus. Unsere Fachleute bewerten Maßnahmen und Technologien im Umwelt- und Naturschutz. Darüber hinaus entwickeln wir IT-Verfahren, die uns und Dritten die Übersicht über die gewonnenen Daten bieten.

 

 

 

 

Beraten

Der Landesregierung sowie der Umwelt- und Naturschutzverwaltung in Baden-Württemberg stehen wir beratend und unterstützend zur Seite. Messdaten und Ergebnisse unserer Arbeit stellen wir auch der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Auf Grundlage unserer Daten erstellen wir regelmäßig einen Umweltzustandsbericht für Baden-Württemberg. Für Kommunen, Betriebe und Institutionen sind wir Informations- und Vernetzungsplattform.