Veranstaltungen

Zurück

BAK - Bodenschutz- und Altlastenkataster (UVB)

84/2020 Schulung

BAK - Bodenschutz- und Altlastenkataster (UVB)

Vertiefungsschulung

Die Vertiefungsschulung vermittelt einen tieferen Einblick in die Funktionsweise von der Fachanwendung BAK und bietet Tipps und Tricks zum Umgang in der Praxis.

Anhand von konkreten Fragestellungen der Anwender werden gemeinsam Lösungsmöglichkeiten sowie ggf. Anregungen zur Weiterentwicklung der Fachanwendung erarbeitet. Es wird gebeten, diese Fragestellungen im Vorfeld an s.martineck@komm.one.de zu senden, damit die Vertiefungsschulung entsprechend vorbereitet werden kann.

Grundkenntnisse im Umgang mit der Fachanwendung BAK werden vorausgesetzt

 

Beginn:
20. Oktober 2020 - 9:30 Uhr
Ende:
20. Oktober 2020 - 16:00 Uhr
Ort:
LUBW, Schulungsraum, Spittlerstraße 8, 70190 Stuttgart
Inhalte:
  • Definitionen: Flächenarten, Fallgruppen, aktuelle und handlungsbestimmende Bewertung
  • Daten und Funktionen in der Fachanwendung BAK
  • Tipps und Tricks in der Bearbeitung
  • Geometriedaten im Zusammenspiel mit GISterm (z.B. Digitalisierung und zugehörige GIS-Themen)
  • Automatische Verschneidung mit der ALK, Schutzgebieten und Altlastflächen
  • Anbindung Grundwasserdatenbank und FIS-Bodenschutz
  • Datenblatt und Lageplan
  • UIS-Berichtssystem Teil BAK
  • Vorgangsunterstützung und Dateien der Altlastenbearbeitung
  • Neuerungen in der aktuellen Version
Zielgruppe:
Beschäftigte der Unteren Verwaltungsbehörden
Veranstalter:
LUBW
Referent:
Sven Martineck, komm.one
Auskünfte:

komm.one

Telefon: 0761/130032533

Gruppengröße:
15
Teilnahmegebühr:
300,00 €
Weitere Infos: