Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz

zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur   Autorenumgebung laden ...
 

Aktuelle Themen



Neue Planungshilfe für Berücksichtigung artenschutzrechtlicher Belange bei Bauleitplanung und Genehmigung für Windenergieanlagen veröffentlicht


Baumfalke. Bildautor: D. NillBW_Logo
Mit den Hinweisen zur Bewertung und Vermeidung von Beeinträchtigungen von Vogelarten bei Bauleitplanung und Genehmigung für Windenergieanlagen erweitert die LUBW das Angebot an Planungshilfen zum naturverträglichen Ausbau der Windenergie. Das Papier baut auf den bereits veröffentlichten Hinweisen für den Untersuchungsumfang zur Erfassung von Vogelarten bei Bauleitplanung und Genehmigung für Windenergieanlagen auf und gibt detaillierte Hilfestellungen bei Aus- und Bewertung von Untersuchungsergebnissen sowie der Vermeidung von Beeinträchtigungen. Zudem finden sich umfangreiche Angaben zu den in Baden-Württemberg vorkommenden windenergieempfindlichen Vogelarten.




10 Jahre EMAS in der LUBW
Leitfaden Erfolgskontrolle erschienen


Leitfaden ErfolgskontrolleBW_Logo
In Baden-Württemberg werden vielfältige Renaturierungsmaßnahmen an Fließgewässern zur Zielerreichung der EU Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) geplant und durchgeführt. Ob eine Renaturierungsmaßnahme das zuvor festgelegte Ziel erreicht hat und somit erfolgreich war, kann bewertet werden. Der Umfang der Untersuchung ist dabei abhängig von der Maßnahme. Für eine landesweit einheitliche Vorgehensweise dient der vorliegende Leitfaden als methodisches Gerüst zur Erfassung, Bewertung und Dokumentation des Erfolges. Die Publikation „Leitfaden Maßnahmenbegleitende Erfolgskontrolle an Fließgewässern"
steht im LUBW-Bestellshop zum Download zur Verfügung.




10 Jahre EMAS in der LUBW


EMAS-LogoBW_Logo
In der LUBW wird in Übereinstimmung mit den fachlichen Aufgaben auch der Umweltschutz im eigenen Haus groß geschrieben. Seit über 15 Jahren setzt sich die LUBW mit dem Thema „Betrieblicher Umweltschutz" auseinander. Seit nunmehr 10 Jahren hat die LUBW eine gültige EMAS-Registrierung. Alle Standorte sind zudem nach der Umweltmanagementnorm DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Um die Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern, gilt es, Potenziale zu erkennen und Maßnahmen zu Ressourcen- und Energieeinsparungen umzusetzen. Dies gelingt nur mit einem funktionierenden Umweltmanagementsystem. Die Umwelterklärungen und weitere ausführliche Informationen zu EMAS in der LUBW finden Sie unter diesem Link





40 Jahre aktiv für Natur und Umwelt!


40 Jahre LUBWBW_Logo
Am 1. Januar 1975 wurden verschiedene Institutionen, die sich mit Umwelt- und Naturschutz beschäftigten, zur damaligen Landesanstalt für Umweltschutz (LfU) – der heutigen LUBW – zusammengefasst. 2015 feiert die LUBW ihr 40-jähriges Bestehen. Seit vier Dekaden setzen wir uns für eine intakte Natur und Umwelt in Baden-Württemberg ein. Begleiten Sie uns im Jubiläumsjahr und informieren Sie sich unter www.40-jahre-lubw.de.


 



Meldungen  


Neuerscheinungen  


Seitenanfang Seite drucken

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz :