Blog

 
31. März 2022
Am 19. März 2022 fand die achte Jahresveranstaltung der Landesweiten Artenkartierung (LAK) Amphibien und Reptilien statt. Neben aktuellen Ergebnissen der LAK wurde auch der Lurch des Jahres 2022 vorgestellt: die Wechselkröte. 110 Teilnehmende erhielten einen Einblick, welche Maßnahmen für die Amphibienart im Rahmen des Artenschutzprogramms umgesetzt werden.
30. März 2022
Der Boden des Jahres 2022 ist der Pelosol, der auch Tonboden genannt wird. Dieser Bodentyp ist in Deutschland vor allem im Südwesten verbreitet und damit charakteristisch für Teile Baden-Württembergs.
30. März 2022
Unter dem Motto Kommunen „JETZT“ klimaresilient machen fand Ende Februar in der Region Südlicher Oberrhein die erste Regionalveranstaltung zur kommunalen Klimaanpassung statt. Ziel der Veranstaltungsreihe des Kompetenzzentrums für Klimawandel und Anpassung der LUBW ist es, Kommunen den Einstieg in das Thema der Klimaanpassung zu bieten und den Erfahrungsaustausch anzuregen.
23. März 2022
Der aktuelle Bericht des Weltklimarates (IPCC) zeigt so deutlich wie kein anderer zuvor, dass sich die Klimakrise weiter verschärft und bereits enorme Auswirkungen mit sich gebracht hat. Ein effektiver Klimaschutz ist daher ebenso dringend notwendig wie geeignete Anpassungsmaßnahmen.
15. März 2022
Das zwölfte Förderjahr zum EnBW-Förderprogramm „Impulse für die Vielfalt“ ist gestartet. Bis zum 15. Mai 2022 können Förderanträge für Schutzprojekte für Amphibien und Reptilien in Baden-Württemberg bei der LUBW eingereicht werden.
Bildnachweis: TypoArt BS/shutterstock.com