Blog

 
08. März 2017
Die Teilnehmer/innen der Landesweiten Artenkartierung (LAK) und alle Interessierten sind herzlich zur 4. Jahresveranstaltung der LAK eingeladen. Im Rahmen der Veranstaltung im Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart werden die aktuellen Ergebnisse der Kartierung und das Reptil des Jahres 2017, die Blindschleiche, vorgestellt. Weiterer Schwerpunkt sind invasive Arten von europaweiter...
07. März 2017
Die Tagung greift aktuelle Themen des Moorschutzes mit Fokus auf dem süddeutschen Raum auf und findet am 26. und 27.April 2017 in Biberach in Oberschwaben nahe der Grenze zu Bayern statt. Abgerundet wird die sie durch eine Exkursion in zwei Moorgebiete in Baden-Württemberg und Bayern. Organisiert wird die Tagung zusammen von der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz...
06. März 2017
"Stickstoffdioxidwerte erfassen und beurteilen“, unter dieser Überschrift informierte die LUBW am letzten Donnerstag (02.03.2017) Medienvertreter über die Themen Messung von Stickstoffdioxid (NO2), seine Verursacher, aktuelle Daten und Langzeitentwicklung der NO2-Belastung. Die Messmethodik für den Luftschadstoff NO2 wurde den elf Redaktionen anhand verschiedener Messgeräte erläutert. Die...
03. März 2017
Umweltminister Franz Untersteller MdL informierte sich bei einem Besuch in der LUBW über aktuelle Themen aus der Arbeit der Landesanstalt. Einen praktischen Einblick in die Radioaktivitätsüberwachung bekam der Minister im Lagezentrum und im Radiochemielabor der LUBW: Jährlich werden dort rund 1000 Proben aus unterschiedlichen Umweltmedien auf ihre Radioaktivität untersucht –u.a. Aerosole,...
24. Februar 2017
Frau Robakowski öffnete für das ZDF-Filmteam der Kinder-Nachrichtensendung LOGO unsere Messstation Stuttgart Am Neckartor. Der Nachrichtenbeitrage soll der Zielgruppe der ca. 10-jährigen die Feinstaubproblematik in Stuttgart näher bringen. Wie schwer es ist dies kindgerecht und ganz ohne Fachbegriffe zu erklären, zeigt der wirklich gelungene Beitrag.
Bildnachweis: TypoArt BS/shutterstock.com