Hilfsmittel für den Immissionsschutz

Der Schutz von Mensch und Umwelt vor schädlichen Umwelteinwirkungen wie beispielsweise durch Luftverunreinigungen oder Gerüche ist Aufgabe des gebiets- und anlagenbezogenen Immissionsschutzes. Bei der Beurteilung solch einer Umwelteinwirkung spielt die Modellierung eine wichtige Rolle. Zur Unterstützung einer fachgerechten Modellierung oder auch der Einschätzung einer Modellierung im Rahmen von z. B. Genehmigungsverfahren stehen in diesem Bereich verschiedene Informationen und Hilfsmittel bereit. Fachlich Interessierte oder Kunden finden hier Informationen zu:

  • Umweltmeteorologie, synthetische Winddaten in Baden-Württemberg
  • Immissionsvorbelastung in Baden-Württemberg
  • fachliche Hintergründe und Werkzeuge für Immissionsprognosen nach der TA Luft oder Geruchsimmissionsrichtlinie GIRL
  • Modellierung von Verkehrsimmissionen