Bestände melden

Eine Dokumentation und Kartierung von Ambrosiabeständen ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Eindämmung dieser Pflanzenart in Deutschland. Deshalb bittet die LUBW, Bestände der stark allergieauslösenden Pflanze Ambrosia in Baden-Württemberg zu identifizieren und zu melden.     

Bei der Bestimmung der Beifuß-Ambrosie sollte insbesondere auf die Blattform, die Blattunterseite und Behaarung des Stängels geachtet werden. Die Blattunterseite ist nur wenig heller gefärbt als die Blattoberseite. 

Merkmale der Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia)   

Blatt mit grüner Blattunterseite

Bitte melden Sie Ihren Fund mit Bild, Pflanzenanzahl und Information darüber, ob die Pflanze beseitigt wurde über das Meldeformular unten oder die kostenlose App "Meine Umwelt"

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Telefon: 0721/5600-1419 oder schreiben Sie uns an: ambrosia@lubw.bwl.de

Hinweise zur Fundortmarkierung: der rote Marker kann verschoben werden. Alternativ kann die Ortssuche verwendet werden, dann erscheint der Marker am eingegebenen Ort.