Forschungsprojekte im Deponiebereich

Das Umweltministerium Baden Württemberg fördert im Rahmen des „Kommunalen Investitionsfonds" (KIF) innovative Projekte in der Abfall- und Deponietechnik.

Die LUBW unterstützt und begleitet die Projekte, die für die Kreislauf- und Abfallwirtschaft von Interesse sind.

Die Ergebnisse dieser Forschungsprojekte sind hier der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Zurück

Alternative Oberflächenabdeckung der Deponiekuppe mit Kapillarsperre, 2001

Kurzbeschreibung

Oberflächenabdichtung der Deponiekuppe mit Kapillarsperre auf der Siedlungsabfalldeponie „Am Lemberg", Ludwigsburg - Poppenweiler

 

Projektzeitraum
2001

 

Kurzinfo Deponiedaten:

Art der Deponie: DK II
Betriebsbeginn: 1960
Fläche: 17,4 ha
Gesamtvolumen: 3,6 Mio. m3
Phase: Stilllegungsphase seit 2001

 

Forschungsgegenstand / Zielsetzung:
 

  • Möglichst geringe Überhöhung der bereits bis zur Endhöhe verfüllten Deponie
  • Landschaftsgerechte Einbindung der Deponie in das Landschaftsbild

 

Antragsteller:

Landkreis Ludwigsburg
AVL-Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbH
Hindenburgstraße 40
71638 Ludwigsburg

Homepage

Ausführung:

Dr. Jungbauer + Partner Umwelt Consult GmbH
CDM Consult AG
Am Umweltpark 3-5
44793 Bochum

 

Bericht: Bericht (pdf, 185 KB)