Klima

Die Entwicklung des Klimas ist ein wichtiges Thema geworden. Tiere und Pflanzen im See reagieren ebenso wie chemische und physikalische Abläufe auf meteorologische und klimatische Veränderungen.

Globale Klimaveränderungen können regional sehr unterschiedliche Ausprägungen haben. Eine wichtige Frage, mit der sich das Institut für Seenforschung beschäftigt, ist daher, welche klimatisch bedingten Veränderungen es in baden-württembergischen Seen in den vergangenen Jahrzehnten gab und welche künftigen Entwicklungen zu erwarten sind.

Für den Bodensee wurde ein tendenzieller Anstieg der Wassertemperaturen und eine Veränderung im winterlichen Durchmischungsverhalten beobachtet, woraus direkte und indirekte Einflüsse auf biologische und chemische Prozesse resultieren.

Die Auswirkungen auf die Gewässer in unserer Region wurden im Rahmen von Projekten wie KLIMBO und KLIWA untersucht.